Weihrauch Kapseln

 

Weihrauch ist ein Baumharz, das in vielen verschiedenen Kulturen Verwendung findet. Bereits die alten Ägypter und die Israeliten gehören zu den Ersten, bei denen das Räucherwerk eine der Komponenten für ihre Riten war. Die katholische Kirche verwendet Weihrauch bei einer Vielzahl ihrer religiösen

Festlichkeiten und in der Liturgie. Privat wird Weihrauch in vielen alpenländischen Haushalten auch heute noch während der Raunächte zum Ausräuchern und Reinigen der Wohn- und Stallräume eingesetzt.

Weihrauch wird aber nicht nur als Räuchermittel, sondern auch als Heilmittel verwendet. Im Mittelalter war es Hildegard von Bingen, die die positiven Eigenschaften des Weihrauchs sehr zu schätzen wusste Weihrauch fand in ihrem berühmten Buch „Physika“ Erwähnung und wurde von ihr bei einer Vielzahl von Erkrankungen erfolgreich eingesetzt.

Danach geriet Weihrauch fürs Erste etwas in Vergessenheit und viele Menschen in Europa ließen nur mehr eine schulmedizinische Behandlung zu. Erst in letzter Zeit besinnen sich viele wieder auf die althergebrachten natürlichen Heilmittel und erzielen damit beachtenswerte Erfolge. Dabei kann Weihrauch auch als Unterstützung zur herkömmlichen schulmedizinischen Therapie große Dienste leisten.

Wie werden Weihrauch Kapseln hergestellt

Gewonnen wird das Harz aus dem Weihrauchbaum, wobei je nach Alter des Baums etwa drei bis zehn Kilogramm reines Harz gewonnen werden

Weihrauch Kapseln werden aus dem Weihrauchbaum gemacht

Weihrauch Kapseln werden aus dem Weihrauchbaum gemacht

können. Die Rinde des Baumes wird angeschnitten und die Ernte zieht sich über mehrere Monate hin. Nach der Trocknung präsentiert sich der Weihrauch als grobkörnig und ist von durchscheinend braun-gelber bis rötlich-brauner Farbe. Als einer der

Weihrauch aus Wehrauchbaum

Weihrauch aus Wehrauchbaum

wichtigsten Inhaltsstoffe sind die Harzsäuren (Boswelliasäure) zu erwähnen. Daneben finden sich noch verschiedene ätherische Öle, Proteine und Schleimstoffe. Für Weihrauchkapseln wird zum Großteil das Harz des sogenannten Salaibaume (Boswellia serrata) verwendet.

Er ist auch unter dem Namen „indischer Weihrauch“ bekannt. Dieser wird auch in der traditionellen Ayurvedamedizin verwendet und gilt als eine der hochwertigsten Weihraucharten.

 

Positive Erfahrungen mit Weihrauch Kapseln

Auch die Erfahrungen in unserer Zeit bestätigen die positive Wirkung der Boswellia Serrata. Immer dort wo die moderne Schulmedizin Kortison verordnet, kann mit Weihrauchkapseln die Therapie maßgeblich unterstützt oder unter Umständen sogar ersetzt werden. Viele berichten,

Es gibt viele positive Erfahrungsberichte mit Weihrauch Kapseln

Es gibt viele positive Erfahrungsberichte mit Weihrauch Kapseln

dass zum Beispiel bei Morbus Crohn, bei Kolitis ulcerosa oder auch bei Krankheiten des rheumatischen Formenkreises akute Schübe

des Leidens ausbleiben. Auch wachstumshemmende Eigenschaften bei Melanomen und diversen Arten bösartiger Geschwulste konnten bereits nachgewiesen werden. Die entzündungshemmenden Eigenschaften haben sich im Einzelfall auch schon bei Asthma Bronchiale gezeigt.

Betroffene berichten immer wieder über die unglaublich guten Erfolge, die sie nach der regelmäßigen Einnahme von Weihrauchkapseln spüren. Auch als Begleittherapie bei Strahlen- oder Chemotherapie können mit Weihrauchkapseln die Nebenwirkungen gelindert werden. Zudem wurde bis jetzt noch von keinen Nebenwirkungen durch die Verwendung von Weihrauchkapseln berichtet. Ob als Unterstützung bei laufender Therapie oder auch als vorbeugende Maßnahme lassen sich die Weihrauchkapseln bedenkenlos empfehlen.

Richtige Dosierung der Weihrauch Kapseln

Das Einnehmen der Kapseln ist denkbar einfach. Begonnen wird mit zwei bis dreimal täglich je zwei Stück. Der persönliche Bedarf kann dann nach kurzer Zeit an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Wobei aber nicht mehr als sechs Kapseln täglich eingenommen werden sollten. Wichtig ist, dass die Weihrauchkapseln kurz vor dem Essen mit einem Glas Wasser eingenommen werden.

Einige der Inhaltsstoffe sind fettlöslich und können so vom Nahrungsfett optimal aufgespalten werden. So können die wertvollen Substanzen vom Körper in idealer Form aufgenommen werden.

Wo kann ich Weihrauch Kapseln kaufen

Weihrauchkapseln finden sich normalerweise in jeder gut sortierten

Apotheke. Allerdings ist es für den Verbraucher um einiges kostengünstiger sich im Internet schlau zu machen. Eine der besten

Adressen für eine Onlinebestellung von Weihrauchkapseln finden sie bei Vitalabo. Hier bekommen Sie bereits eine Packung mit 120 Kapseln um den Preis von Euro 21,99.

Bereits ab der zweiten Packung ist ein bemerkenswerter Mengenrabatt inkludiert. Noch dazu verzichtet der Onlineshop auf Versandkosten.

Und wer dann noch, wider Erwarten, mit den Produkten nicht zufrieden sein sollte, kann innerhalb von dreißig Tagen von seinem Rückgaberecht Gebrauch machen.

Teile mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *