Mysimba – Hilft es wirklich beim Abnehmen?

Mysimba ist ein Medikament zum Abnehmen. Es wird von stark übergewichtigen Menschen eingenommen und darf nur von einem Arzt verordnet werden.
 
 
Das Medikament beinhaltet die Wirkstoffe Naltrexon und Bupropion.
 

Diese Wirkstoffe haben einen Einfluss auf das Belohnungssystem unseres Gehirns. Sie sorgen dafür, dass der Appetit nachlässt. Außerdem nimmt auch das Bedürfnis nach bestimmten zucker- und fetthaltigen Speisen ab.

Mysimba hilft stark übergewichtigen Menschen dabei, in Kombination mit einer Diät langfristig gute Erfolge beim Abnehmen zu erzielen.

Um Mysimba online zu bekommen, brauchen Sie einen online Rezept, die durch eine online Konsultation erstellt wird. Starte jetzt deine kostenlose online Konsultation

 

In welchen Fällen wird Mysimba eingenommen?

Mysimba ist ein Medikament für stark übergewichtige Menschen, die an Adipositas leiden. Die chronische Krankheit birgt hohe gesundheitliche Risiken, zum Beispiel für das Herz-Kreislaufsystem.

Auch Folgekrankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck sind nicht ausgeschlossen. Um schwere Folgeerkrankungen zu vermeiden, müssen stark übergewichtige Menschen ihr Gewicht reduzieren und dauerhaft ihre Ernährung und Lebensgewohnheiten umstellen.

Das Medikament Mysimba unterstützt eine gesunde Ernährungsweise und hilft beim Abnehmen. Mysimba wird nur bei einem Body-Mass-Index (BMI) von 27 oder darüber verschrieben.

 

Wie findet die Einnahme von Mysimba statt?

Die Dosierung von Mysimba wird über einen längeren Zeitraum hinweg schrittweise erhöht.

Die erste Phase dauert vier Wochen. Hier sollte man sich unbedingt an die Anweisungen des zuständigen Arztes oder an das wöchentliche Einnahmeschema auf dem Beipackzettel halten.

Nach den vier Wochen wird die normale Dosis eingenommen. Mysimba kommt in Tablettenform und wird unzerkaut mit Wasser eingenommen. Auf keinen Fall darf Mysimba zusammen mit sehr fetthaltigen Speisen eingenommen werden.

Mysimba sollte ausschließlich in Kombination mit einer Diät und körperlicher Aktivität eingenommen werden.

 

Wie muss Mysimba dosiert werden?

Bei der Einnahme von Mysimba sollte man sich zunächst immer an die Anweisungen des Arztes halten. Wurde die Dosierung nicht anders verordnet, so gilt die übliche Menge von zweimal täglich 2 Tabletten für eine erwachsene Person.

Achtung: Diese Dosierung gilt erst nach den ersten vier Wochen. Für die ersten vier Wochen unbedingt das Einnahmeschema auf dem Beipackzettel beachten! Die verordnete Dosierung darf auf keinen Fall überschritten werden.

 

Welche Nebenwirkungen kann Mysimba hervorrufen?

Ausführliche Informationen zu allen Nebenwirkungen sind auf dem Beipackzettel zu finden. Einige der möglichen Nebenwirkungen sind:

– Übelkeit
– Erbrechen
– Bauchschmerzen
– Verstopfung
– Kopfschmerzen
– Schlafstörungen
– Unruhe

 

Wann darf Mysimba nicht eingenommen werden?

Vor der Einnahme von Mysimba sollte immer ein Arzt konsultiert werden. Gerade bei akuten Krankheiten wie Depressionen, Leber- oder Nierenerkrankungen ist eine Absprache mit einem Arzt wichtig.

Außerdem kann eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten auftreten. Falls Sie regelmäßig Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel nehmen, sollten Sie dies ebenfalls vorher mit einem Arzt besprechen, es mindestens aber bei der Bestellung angeben.

Eine der möglichen Nebenwirkungen von Mysimba ist Schwindel. Sollte diese Nebenwirkung auftauchen, darf kein Fahrzeug gelenkt werden. Auf das Trinken von Alkohol sollte während der Einnahme – auch aus diättechnischen Gründen – verzichtet werden.

Nicht eingenommen werden darf das Medikament Mysimba in den folgenden Fällen:
– bei Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Naltrexon, Bupropion oder andere Inhaltsstoffe
– bei Bluthochdruck
– bei akuten oder vorangegangenen epileptischen Anfällen
– bei einer akuten oder vorangegangenen Essstörung (Anorexie oder Bulimie)
– bei der Einnahme von MAO-Hemmern, opioiden Schmerzmitteln oder Entwöhnungsmedikamenten
– bei einer Schwangerschaft, einer geplanten Schwangerschaft oder in der Stillzeit

 

Kann man Mysimba auch online bestellen?

Das Medikament Mysimba kann demnächst online mit Rezept bestellt werden. Um ein Rezept zu erhalten, ist eine kurze Onlinebefragung durch einen angeschlossenen Arzt nötig.

Dieser stellt nach erfolgreicher Konsultation das Rezept aus. Außerdem finden Sie auf unserer Website weitere Informationen rund um das Abnehmmedikament Mysimba sowie den vollständigen Beipackzettel. Bitte informieren Sie sich vor der Bestellung von Mysimba gründlich über das Medikament.

Starte jetzt deine Kostenlose Mysimba Konsultation

 

(Visited 1 times, 85 visits today)
Teile mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Datenschutz | Impressum