Kankusta Duo – Schlecht für Gesundheit und Geldbeutel

 

Wir haben aufs Neue ein weiteres Produkt für Sie getestet: Kankusta Duo. Zunächst einmal wirkt dieses Nahrungsergänzungsmittel äußerst vielversprechend, liefert im Test allerdings ein mehr als mangelhaftes Resultat.

Kankusta Duo verspricht, wie viele andere Nahrungsergänzungsmittel auch, eine Diät zu unterstützen. Außerdem soll die Pille noch andere äußerst wirksame Effekte mit sich bringen, welche genauso wenig eingehalten werden. Wir schildern Ihnen die Effekte von Kankusta Duo.

 

 

Was ist in Kankusta Duo enthalten und was soll es bewirken?

Wie oben erwähnt, ist Kankusta Duo in Kapselform gedacht als Ergänzungsmittel zur täglichen Nahrung, welches der Kunde zweimal täglich einnehmen soll. Soviel erstmal zu den allgemeinen Fakten. Wenn man die Inhaltsstoffe der Pille aber näher betrachtet, stellt sich die Frage, was genau man da zu sich nimmt. Auf der Seite des Betreibers sind zwei Inhaltsstoffe näher aufgeführt:

Der erste der beiden Inhaltsstoffe nennt sich Forskolin und ist eine im Harfenstrauch Plectranthus barbatus vorkommende chemische Verbindung. Der zweite Wirkstoff ist Garcinia Cambogia Extrakt, der eigentlich wirksam durch die enthaltene Hydroxyzitronensäure ist.

Wenn man sich auf genannter Website genauer informiert, findet man auf der darauffolgenden Seite eine Auflistung von vier Inhaltsstoffen, doch statt Jod und grünem Kaffee, befinden sich nur die beiden oben genannten in Kankusta Duo.

 

Zudem wird keinem dieser Wirkstoffe eine gewichtsreduzierende Wirkung zugesagt – stattdessen sind sie eher bekannt für Nebenwirkungen wie Übelkeit, Magenkrämpfe, Durchfall oder Erbrechen und Sodbrennen.

 

Hier weist das Produkt also nicht nur eine Fehlfunktion sondern auch noch erhebliche Beschwerden für den Körper auf. Aus diesen Gründen gilt Kankusta Duo für uns nicht als empfehlenswert!

Der Betreiber und seine Website

Aber wer verbirgt sich eigentlich hinter der Herstellung und dem Vertrieb von Kankusta Duo? Die Firma „White Dot SEO“ ist eine Firma – besser gesagt Internetagentur – mit Sitz in Polen, die sich hauptsächlich Google-optimierte Websites erstellt, um diesen ein gutes Ranking zu verschaffen.

Fraglich ist nur, wie viel Ahnung eine solche Agentur von dem Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln hat und inwieweit sich dort um die Gesundheit der Kunden gekümmert wird. Sieht man sich deren Internetseite genauer an, fällt auf, dass allein das Versprechen „nehmen Sie innerhalb von 14 Tagen mindestens 14 Kilogramm ab“, nicht viel mit einer gesunden Diät zu tun haben kann. Zudem ist es eher unwahrscheinlich, da man durchschnittlich einen Kilogramm am Tag abnehmen müsste, um dieses Ziel zu erreichen.

Im weiteren Verlauf des Website-Textes sind es dann nur noch vier Wochen, in denen man diese 14 Kilogramm angeblich abnehmen könnte und das nur vorausgesetzt, man kauft statt der normalen Packung eine große. Auch hier sind also wieder zahlreiche Widersprüche zu finden.

Die Website des Betreibers ist für den Kunden alles andere als transparent und bietet viele verschiedene Fallen. Zum Beispiel wird mit einem Rabattclub geworben, dem man für einen Discount beitreten soll.

Doch Achtung! Das Beitreten in diesen Club ist verbunden mit einer verpflichtenden Mitgliedschaft, welche fortlaufende Kosten mit sich bringt. Dies ist in Deutschland illegal, doch bleibt nicht die einzige ominöse Aktion. Auf einmal werden statt der Packung für 57 Euro nur zwei kleine Packungen mit zusätzlichen Versandkosten für jede Packung einzeln angeboten, wenn man nicht gleich die größere Ration nimmt, die natürlich mehr kostet.

Entscheidet man sich dann für die kleinere Packung, betragen die Rechnungskosten trotzdem über 86 Euro, was annehmen lässt, dass es lediglich eine Verpackungsgröße gibt und die andere, billigere Variante, gar nicht existent ist.

Fazit zu dem Produkt Kankusta Duo und seiner Website

Alles in allem lässt sich nur sagen, dass jeder, der nach einem passenden Nahrungsergänzungsmittel für seine Diät sucht, bei diesem Produkt an der falschen Adresse ist und auf eine Alternative zurückgreifen sollte.

Dieses Produkt ist nicht nur äußerst überteuert und funktioniert nicht, sondern versucht mit sämtlichen Tricks, Kunden in eine Abofalle zu locken, was dauerhafte Folgen haben kann.

 

 

 

Quelle: http://jetztgesund.com/kankusta-duo-vorsicht-vor-der-abofalle/

Teile mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *